Techniktrends.org

Aktuelle, neue und alte Trends aus der Technikwelt, der Forschung und Wissenschaft

Grillbot – Reinigungsroboter für ihren Grill

Reinigung ihres Grillrostes mit Grillbot, dem hilfreichen Grill-Reinigungsroboter

Nach einem Grillabend ist das Reinigen vom Grillrost wohl der lästigste Teil für Grillfans. Abhilfe schafft da ein neues technisches Gadget, den Grillbot. Das Rostgitter mit seinen vielen Ecken und Kanten ist zum Reinigen ziemlich umständlich. Und wer legt schon gerne sein Grillgut auf einen unsauberen Grillrost. Grillbot reinigt sowohl Gitter vom Holzgrill, Elektrogrill wie auch vom Gasgrill. Selbst besonders hartnäckige Verkrustungen packt der Grillrostreiniger Roboter ohne Murren an.

SaleBestseller Nr. 1
Grillbot Grillreinigungsroboter, Rot
2 Bewertungen

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 18.12.2018 um 20:51 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

 

Grillbot Grill-Reinigungsroboter

Der auf Grillrost spezialisierte Roboter ist batteriebetrieben. Der Batterielaufzeit reicht bis zu 90 Minuten. Mit der Eintasten Funktion lässt sich alles steuern. Dabei arbeitet dann die Reinigung computergesteuert ab, alles selbsständig. Die Reinigungsbürsten sind leicht austauschbar, dabei sind die Bürsten spülmaschinenfest. Beim Nachkaufen muss man für 3 Grillreinigungsbürsten mit gut 30.- Euro rechnen. Es gibt Messingbürsten und Nylonbürsten.

 

Ablauf der Reinigung mit Grillbot

Einfach diesen Haushaltsroboter auf den kalten Grillrost setzen. Je nach Verschmutzungsgrad einmal, zweimal oder dreimal auf den Einschaltknopf an der Oberseite des Gadgets drücken. Und schon startet selbstständig der Reinigungsvorgang. Der Smartbot mit einem Gewicht von 1,25 Kilogramm sucht sich seinen Reinigungsweg selbst.

Allerdings kann es je nach Art des Grillrostes vorkommen dass sich die Bürsten aus Messing abarbeiten. Doch wer sonst selbst mit einer Grillbürste arbeitet, der weiss auch, dass sich Messing materialbedingt einfach aufbraucht.

Der Reinigungsvorgang dauert zwischen zehn und dreissig Minuten. Der vollautomatische Reinigungscomputer lässt dabei seine Bürsten vorwärts und rückwärts laufen um ja auch an besonders verzwickte Stellen zu gelangen.

Beim Edelstahlrost reichen meist die 1o Minuten aus, beim verschmutzten Grusseisenrost wählt man besser die 20 oder 30 Minuten. Für viele Grillfans wird dieser Roboter zur echten  Wunderwaffe gegen verschmutze Grillroste werden! Er sollte bei jedem “Grillmeister” auch zur Grundausstattung gehören. Und falls Sie zu einer Grillparty eingeladen werden, so ein Grillbot, egal ob schwarz oder rot ist als Geschenk ein echter Hingucker mit bleibemdem Wert.